Tuschmalerei Kunstgemälde

Freihändige Blumen- und Vogelmalerei ist ein spezielle Gemälde Technologie mit einer Geschichte, mehr als 1500 Jahre alt. Sie stammt ursprünglich aus China und wurde dann auch in Japan und anderen asiatischen Ländern eingeführt und verbreitet.

Seit tausenden Jahren malen die Künstler die Gemälde mit Tinte und Aquarelle auf ein speziell hergestelltes Reispapier, was das Bild über tausend Jahre haltbar macht. Durch eine Spezialmethode wird das Bild auf dünnem Reispapier, in verschiedenen Formaten wie Bände, Schäfte usw., rahminiert. Es wird zuerst die Papierstütze auf der Rückseite des Reispapiers befestigt, um es zu verstärken. Dann wird die Zierleiste mit Seide und Papier verziert, geglättet und nach Bedarf noch ein Schaft hinzugefügt.

 

Alle Gemälde sind einzigartig und können nicht kopiert werden.

Produktsuche

 
PayPal Logo