Allgemeine Geschäftsbedingungen

1. Geltungsbereich
Diese Allgemeinen Geschäftsbedingungen gelten für alle Veträge, Lieferungen und sonstige Leistungen der Firma ProBierShop.com Euskirchen.

2. Liefergebiet
Wir liefern weltweit.

3. Preise
Alle Preise verstehen sich inklusive Pfand und der gesetzlichen Mehrwertsteuer. Sämtliche Angebote sind unverbindlich und freibleibend.

4. Mindestbestellwert
Es gibt keinen Mindestbestellwert.

5. Zahlungsweise
per Vorkasse
per PayPal (zB. mit Kreditkarte) zahlen.

6. Lieferzeiten
Die Lieferzeiten werden in den jeweiligen Angeboten angegeben.
Längere Lieferzeiten durch Lagerausverkauf teilen wir Ihnen unverzüglich per E-Mail mit.
Die Versandkosten werden pauschal mit 4,90€ (national) und 20,00€ (international) berechnet.

7. Bruch - zerbrochene Ware.
Sollte das Paket augenscheinlich beschädigt sein, (vom Kurierdienst zugeklebt, durchnässte Kartonage), verweigern Sie die Annahme.
Der Kurier sendet die Ware dann an uns zurück und wir versenden Ihre Ware erneut.

8. Widerrufsrecht
Es gelten die gesetzlichen Bestimmungen im Widerrufsrecht.
Machen Sie von Ihrem Widerrufsrecht Gebrauch, haben Sie die regelmäßigen Kosten der Rücksendung zu tragen, wenn die gelieferte Ware der bestellten entspricht und wenn der Preis der zurückzusendenden Sache einen Betrag von 40 Euro nicht übersteigt oder wenn Sie bei einem höheren Preis der Sache zum Zeitpunkt des Widerrufs noch nicht die Gegenleistung oder eine vertraglich vereinbarte Teilzahlung erbracht haben. Anderenfalls ist die Rücksendung für Sie kostenfrei.

9. Abgabeverbot von alkoholischen Getränken an Minderjährige: Die Abgabe von alkoholischen Getränken an Minderjährige ist gemäß § 9 Jugendschutzgesetz
verboten. Durch Anerkennung unserer AGB und Angabe des Geburtsdatums im Rahmen des Bestellvorgangs bestätigt der Käufer die Kenntnisnahme derselben und versichert das Mindestalter von 18 Jahren überschritten zu haben und somit zum Erwerb alkoholischer Getränke berechtigt zu sein.

10. Einverständnis
Der Kunde erklärt mit dem Absenden der Bestellung ausdrücklich sein Einverständnis zu diesen Allgemeinen Geschäftsbedingungen.
Sämtliche Abweichungen bedürfen zur Wirksamkeit einer schriftlichen Bestätigung.

11. Vertragsschluss
Die Darstellung der Produkte im OnlineShop stellt kein rechtlich bindendes Angebot, sondern einen unverbindlichen Online-Katalog dar. Durch Anklicken des Buttons „Bestellung senden" geben Sie eine verbindliche Bestellung der im Warenkorb enthaltenen Waren ab. Die Bestätigung des Zugangs der Bestellung erfolgt durch automatisierte E-Mail unmittelbar nach dem Absenden der Bestellung und stellt noch keine Vertragsannahme dar. Wir können Ihre Bestellung durch Versand einer separaten Auftragsbestätigung per E-Mail oder durch Auslieferung der Ware innerhalb von fünf Tagen annehmen.

12. Widerverkäuferrabatte
Die Kombination von Widerverkäuferrabatten und Provision aus Partnerprogrammen ist ausdrücklich ausgeschlossen.

13. Gerichtsstand ist Euskirchen.



Widerrufsbelehrung

Widerrufsrecht

Sie können Ihre Vertragserklärung innerhalb von 14 Tagen ohne Angabe von Gründen in Textform (z. B. Brief, Fax, E-Mail) oder - wenn Ihnen die Sache vor Fristablauf überlassen wird - durch Rücksendung der Sache widerrufen. Die Frist beginnt nach Erhalt dieser Belehrung in Textform, jedoch nicht vor Eingang der Ware beim Empfänger (bei der wiederkehrenden Lieferung gleichartiger Waren nicht vor Eingang der ersten Teillieferung) und auch nicht vor Erfüllung unserer Informationspflichten gemäß Artikel 246 § 2 in Verbindung mit § 1 Abs. 1 und 2 EGBGB sowie unserer Pflichten gemäß § 312e Abs. 1 Satz 1 BGB in Verbindung mit Artikel 246 § 3 EGBGB. Zur Wahrung der Widerrufsfrist genügt die rechtzeitige Absendung des Widerrufs oder der Sache. Der Widerruf ist zu richten an:


ProBierShop.com
Mario Witte
Baumstraße 6-8
53879 Euskirchen

Fax: 02251/5065299
E-Mail: martte(at)gmx.de



Widerrufsfolgen

Im Falle eines wirksamen Widerrufs sind die beiderseits empfangenen Leistungen zurück zu-gewähren und ggf. gezogene Nutzungen (z. B. Zinsen) herauszugeben. Können Sie uns die empfangene Leistung ganz oder teilweise nicht oder nur in verschlechtertem Zustand zu-rückgewähren, müssen Sie uns insoweit ggf. Wertersatz leisten. Bei der Überlassung von Sachen gilt dies nicht, wenn die Verschlechterung der Sache ausschließlich auf deren Prüfung - wie sie Ihnen etwa im Ladengeschäft möglich gewesen wäre - zurückzuführen ist. Im Übrigen können Sie die Pflicht zum Wertersatz für eine durch die bestimmungsgemäße Inge-brauchnahme der Sache entstandene Verschlechterung vermeiden, indem Sie die Sache nicht wie Ihr Eigentum in Gebrauch nehmen und alles unterlassen, was deren Wert beeinträchtigt. Paketversandfähige Sachen sind auf unsere Gefahr zurückzusenden. Sie haben die Kosten der Rücksendung zu tragen, wenn die gelieferte Ware der bestellten entspricht und wenn der Preis der zurückzusendenden Sache einen Betrag von 40 Euro nicht übersteigt oder wenn Sie bei einem höheren Preis der Sache zum Zeitpunkt des Widerrufs noch nicht die Gegenleistung oder eine vertraglich vereinbarte Teilzahlung erbracht haben. Anderenfalls ist die Rücksendung für Sie kostenfrei. Nicht paketversandfähige Sachen werden bei Ihnen abgeholt. Verpflichtungen zur Erstattung von Zahlungen müssen innerhalb von 30 Tagen er-füllt werden. Die Frist beginnt für Sie mit der Absendung Ihrer Widerrufserklärung oder der Sache, für uns mit deren Empfang.


Ende der Allgemeinen Geschäftsbedingungen

Produktsuche

 
PayPal Logo